English French German Italian Spanish


Die wichtigsten choreografischen Arbeiten:

2013 - Der rote Faden (choreografie/ Regie)

Theaterprojekt an der JVA Vechta

2013 - Neujahrskonzert Viva Musica

Schatzwalzer (Glocke, Bremen)

2012 - Arielle, die kleine Meerjungfrau

Musical (Kult Theater Bremen)

2012 - Swinging Detective

Krimi-Musical (bremer kriminal theater)

2012 - Linie 1

Musical (Kult Theater Bremen)

2012 - O sole mio - Die Geschichte einer kleinen Maus namens Pavarotti

Tanzstück (BL TanzTheater Produktion)

2011 - Scrooge und der Geist der Weihnacht

Musical (Waldau Theater Bremen)

2008 - Schneewittchen und die sieben Zwerge

Tanzmärchen (Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz,
Ausstattung: Pascale Arndtz)

2006 - Der Glöckner von Notre Dame

Musical nach Victor Hugo
(Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

2005 - Opera

Ballett (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

2004 - Schmetterlinge im Eis

Tanzstück (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

Rocky Horror Show

Musical von Richard O´Brian (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

Sugar – Manche mögen´s heiss

Musical von Jule Styne (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

2003 - MorgenGrauen

Tanzstück (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

2002 - Orpheus in der Unterwelt

Operette von Jacques Offenbach (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

Danubio Azul

Walzer von Johann Strauss (Art-Ballet Valencia/ Spanien)

Cabaret

Musical von John Kander (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

2001 - An der schönen blauen Donau

Walzer von Johann Strauss (Staatsoperette Dresden)

Pariser Nacht

Tanzstück (Musikkonservatorium Turku/ Finnland)

2000 - Paris, Pariser, Paradiesisch

-Diplominszenierung zum Abschluss des Choreografiestudiums
Tanzstück (Theater & Philharmonie Thüringen)

My Fair Lady

Operette von Loewe/ Lerner (Staatsoperette Dresden)

1999 - Birdy und Todo Cambia

Tanzsoli zu einer Geräuschcollage und Musik von Mercedes Sosa
(Theater & Philharmonie Thüringen)

1998 - Der Kaiser von Atlantis

Kammeroper von Viktor Ullmann (Extraballett der Theater & Philharmonie Thüringen)

Viens, Mallika

Neoklassische Choreografie zu Musik der Oper „Lakme“ von Leo Delibes
(Theater & Philharmonie Thüringen)

1997 – Prophezeiung

Liederzyklus des Komponisten Siegfried Thiele
(Ballettcompany Gera und Chor des Goethe-Gymnasiums Gera)

Weitere choreografische Arbeiten:

2011 - Wiener Blut/ Der Kaiser kommt/ Tanzen möcht´ich

Tanzduett nach Musik von Strauss, King Singers, Kalman

Tänzerinnen und Tänzer des Stadttheaters Bremerhaven

2008 - Till Eulenspiegel und Puszta Beat

Tanzsolo und Tanzduett nach Musik von Gerd Natschinski,
Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz/ Schlosstheater Rheinsberg

2006 - Die diebische Elster

Ouvertüre der Oper von Rossini,
Ensemblechoreografie

Cats - Macavity

Musik: Andrew Lloyd Webber,
Musicalchoreografie für eine Sängerin und Ballettensemble

Ententanz

Musik: aus „Schwanensee“ von Peter Tschaikowski,
Ensemblechoreografie

Pinguintanz

Musik: Dmitry Shostakovich,
Choreografie für vier Tänzer

2003 - Money

Musik: John Kander,
Ensemblechoreografie

2002 - Can Can

Musik: Jacques Offenbach,
Ensemblechoreografie

2000 - Our spring will come

Musik: John Cage,
Tanzsolo

1999 - Amoused to death

Musik: Roger Waters, Trio

Il Muto

Musik: aus ”Phantom der Oper” von Andrew L. Webber, Showchoreografie

Kuss der Spinnenfrau

Musik: aus “Kuss der Spinnenfrau“ von John Kander,
Musicalchoreografie für einen Tänzer und Musicaldarstellerin

1998 - Kitsch

Musik: aus “Elisabeth“ von Silvester Levay,
Musicalchoreografie für eine Musicaldarstellerin

The Jazz Hot

Musicalchoreografie für eine Musicaldarstellerin

1996 - Begegnungt

Musik: Nicola Porpora, Tanzduet

1995 - Der Streit

Musik: Hendryk Gorecki, Tanzduett

Einsamkeit und kein Ende

Musik: Georg Winston, Tanzsolo

A bushel and a peck

Musik: aus ”Guys And Dolls” von N.Donaldson, Tanzduett

One

Musik: aus ”A Chorus Line” von Marvin Hamlish, Showchoreografie

Money

Musik: aus ”Cabaret” von John Kander, Tanzduett